Wunderweiße Nacht – Erzählungen, Gedichte und Lieder für das Weihnachtsfest

Die schönsten Weihnachtslieder, Gedichte und Geschichten wurden in dieser sorgfältig vorgenommenen Auswahl zusammengetragen. Die Herausgeber berücksichtigten ebenso das christlich-humanistische Schrifttum wie die realistische Literatur aus neuerer Zeit. Werke von Goethe, Heine, Eichendorff, Rilke, Storm und Gorki stehen neben Gedichten und Geschichten von Fallada, Böll, Andersen Nexö, Becher, Borchert, Fürnberg und Brecht. So erfährt der Leser … Weiterlesen Wunderweiße Nacht – Erzählungen, Gedichte und Lieder für das Weihnachtsfest

Werbeanzeigen

Lüttenweihnachten – Weihnachtsgeschichten aus aller Welt

„Lüttenweihnachten“ (Weihnachtsgeschichten aus aller Welt) erschien erstmals 1962 im Kinderbuchverlag Berlin. Die Illustrationen stammen von Eberhard Binder. Das abgebildete Exemplar ist aus dem Jahr 1966 (3. Auflage). Das Buch enthält Weihnachtsgedichte und Weihnachtsgeschichten u. a. von Erwin Strittmatter, Friedrich Wolf, Tschechow, Raabe, Storm, Gorki, Fallada, Andersen-Nexö. Immer wieder wunderschön!

Erwin Strittmatter: Ponyweihnacht

Buchtipp von Anna Robert Die Ponys sind der ganze Stolz von Meister Emil. Wenn er sie anspannt und mit ihnen in die kleine Stadt fährt, werden sie von den begeisterten Bewohnern gestreichelt und mit Leckereien verwöhnt. Am Heiligabend dann der Schreck: Die Ponys sind fort. Ausgerechnet am Heiligabend hat sie der Hunger weggetrieben. Keiner hat Lust … Weiterlesen Erwin Strittmatter: Ponyweihnacht