Mao Dun: „Seidenraupen im Frühling – Erzählungen und Kurzgeschichten“

In einem Dorf im Süden Chinas widmet sich der alte Tongbao der mühevollen Aufzucht von Seidenraupen. Die kostbaren Tiere gedeihen prächtig, doch der Ertrag der wenigen Maulbeerbäume des Alten reicht für ihre Fütterung nicht aus. So stürzt er sich in Schulden, und seine Furcht, dass eine Laune der Natur oder böse Geister die Zucht verderben … Weiterlesen Mao Dun: „Seidenraupen im Frühling – Erzählungen und Kurzgeschichten“

Naoya Shiga: „Erinnerung an Yamashina – Ausgewählte Kurzprosa“

Die Titelgeschichte dieses Bandes erzählt von einem Zerwürfnis zwischen Ehepartnern, das durch die Untreue des Mannes heraufbeschworen wird. Die Entwicklung und Lösung dieses Konflikts wirkt überraschend modern, weil sie die Gleichberechtigung der Geschlechter voraussetzt. Die Präzision, mit der hier eine komplizierte psychische Situation in einfachen Worten geschildert wird, ist charakteristisch für die Kurzprosa des berühmten … Weiterlesen Naoya Shiga: „Erinnerung an Yamashina – Ausgewählte Kurzprosa“

Karl Philipp Moritz: „Anton Reiser – Ein psychologischer Roman“

"Im Grunde war es das Gefühl der durch bürgerliche Verhältnisse unterdrückten Menschheit, das sich seiner hiebei bemächtigte und ihm das Leben verhasst machte - er musste einen jungen Edelmann unterrichten, der ihn dafür bezahlte und ihm nach geendigter Stunde auf eine höfliche Art die Türe weisen konnte, wenn es ihm beliebte - was hatte er … Weiterlesen Karl Philipp Moritz: „Anton Reiser – Ein psychologischer Roman“