H. L. Fahlberg: „Ein Stern verrät den Täter“

Die elegante schwarze Limousine fuhr langsamer, bog rechts in die Marienstraße ein und blieb mit leisem Summen vor einem Altwarenladen stehen. Lachende, rotgoldene Herbstsonne hüllte alles hell und warm ein; sie wirkte wie eine Liebkosung, die alles umfängt, um von der kommenden Kälte und Leere des nördlichen Winters abzulenken und die Menschen froh und heiter … Weiterlesen H. L. Fahlberg: „Ein Stern verrät den Täter“

Agatha Christie: „Mord im Pfarrhaus“

Agatha Christie des langen und breiten vorzustellen hieße Eulen nach Athen oder, besser gesagt, Krimis nach England zu tragen, gehört die "Queen of Crime" doch zu den meistgelesenen Autoren unserer Zeit. Als sie mit 85 Jahren starb, hatten ihre Werke bereits eine Gesamtauflage von über 400 Millionen erreicht und waren in mehr als 100 Sprachen … Weiterlesen Agatha Christie: „Mord im Pfarrhaus“

Raymond Chandler: „Playback“

In diesem Roman beschattet Privatdetektiv Philip Marlowe im Auftrag eines zweifelhaften Klienten eine Dame, die von Geheimnissen umgeben ist. Doch ein Mann wie Marlowe gibt sich nicht mit Halbwahrheiten zufrieden, und so führt er seine Nachforschungen auf eigene Faust weiter. Schießwütige Erpresser, gekaufte Killer und eine betörend schöne Frau versuchen ihn daran zu hindern - … Weiterlesen Raymond Chandler: „Playback“

Stanislaw Lem: Der Schnupfen

Eine Serie von mysteriösen Todesfällen beschäftigt die italienische Polizei. In einem süditalienischen Badeort verschwinden oder sterben elf Kurgäste, sie alle sind mittleren Alters und vermögend, alle leiden an Heuschnupfen und sind Ausländer. Dachte man zunächst noch an Unglücksfälle oder Selbstmorde, so verdichtet sich - nach Einschaltung der Interpol - doch der Verdacht, einem größeren organisierten … Weiterlesen Stanislaw Lem: Der Schnupfen

Der Metzger von Straßburg – Vierzehn Kriminalgeschichten

Es treten keine alles wissenden Detektive auf, aber die Frage nach dem Motiv, dem Täter und - nicht zu vergessen - nach dem oder den Opfern spielt in den vorliegenden Kriminalgeschichten eine wichtige Rolle. Mysteriöse Fälle oder der Hergang eines Verbrechens stehen im Mittelpunkt der spannenden Erzählungen von vierzehn deutschsprachigen Autoren der ersten Hälfte unseres … Weiterlesen Der Metzger von Straßburg – Vierzehn Kriminalgeschichten

Ursula Krause: Der geheimnisvolle Reisende – Kriminalerzählungen

Es ist schon eine seltsame Situation, wenn der Gesetzesbrecher unfreiwillig zum Detektiv und Helfer der Polizei wird. Aber schließlich handelt es sich ja auch nicht um irgendeinen Gesetzesbrecher, sondern um den berühmten Gentleman-Gauner Arsène Lupin, der als "Der geheimnisvolle Reisende" im Zug von Paris nach Rouen sitzt - erst am Tag zuvor ist er in … Weiterlesen Ursula Krause: Der geheimnisvolle Reisende – Kriminalerzählungen

Das rote Gasthaus

Fast alle Meister der französischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts haben sich auch der Kriminalerzählung angenommen. Sie reizte die Darstellung außergewöhnlicher menschlicher Situationen, und das besonders, nachdem der Rechtsgelehrte Francois Gayot de Pitaval 1734 mit seiner "Sammlung merkwürdiger Kriminalfälle" die Öffentlichkeit auf die Mißstände in der feudalen Strafjustiz aufmerksam gemacht hatte.Diese Anthologie französischer Kriminalgeschichten … Weiterlesen Das rote Gasthaus

Gerhard Scherfling: Von einem Tag zum anderen

Vergewaltigt und mit schweren Verletzungen wird Nicole aufgefunden. Ihr Zustand ist bedenklich. Alles deutet darauf hin, daß es derselbe Täter war, der vor wenigen Wochen ein anderes Mädchen vergewaltigt hat. Doch über diesen Mann kann keines der beiden Mädchen Angaben machen. Triebtäter, so sagt der Psychiater und Gerichtsarzt Dr. Renneberg, können nicht aufhören. Ein neues … Weiterlesen Gerhard Scherfling: Von einem Tag zum anderen

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes

Die Abenteuer von Sherlock Holmes - Sämtliche Sherlock-Holmes-Erzählungen I"Die Abenteuer von Sherlock Holmes" eröffnen die Reihe der in einer Neuübersetzung vorliegenden kommentierten fünfbändigen Gesamtausgabe der Erzählungen um den berühmten Privatdetektiv Sherlock Holmes und seinen Freund Dr. Watson. Mit dem 1891 erschienenen ersten Band begründete Arthur Conan Doyle seinen Erfolg als Kriminalschriftsteller, der mit einer großen … Weiterlesen Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes

Cecil Scott Forester: Zahlungsaufschub

Cecil Scott Forester ist einem großen Leserkreis bekannt als der Schöpfer des Kapitäns Hornblower, eines fiktiven englischen Seeoffiziers der napoleonischen Zeit, dessen Taten und Abenteuer er in elf Romanen beschrieb. Diese und seine anderen kriegs- und zeitgeschichtlichen Romane zeichnen sich nicht nur durch eine spannende Handlung aus, sondern auch - wie seine historischen Arbeiten - … Weiterlesen Cecil Scott Forester: Zahlungsaufschub