Marika Hellstrom-Kennedy: Johnny geht zur Schule

In Belford, einer kleinen Stadt im Süden der USA, ist der Teufel los. Aufgewiegelte weiße Jugendliche versperren ihren schwarzen Mitschülern den Weg zur Oberschule. Steine fliegen, es kommt zu Schlägereien. Aber Johnny und seine Freunde, vor allem der mutige Pete, geben nicht auf. Sie bestehen auf ihrem Recht und erzwingen nach unsäglichen Schwierigkeiten und Opfern … Weiterlesen Marika Hellstrom-Kennedy: Johnny geht zur Schule

Werbeanzeigen

Patrick Besson, Danièle Thompson: Die Fete

Die Eltern Berreton, mitten in der schönsten Ehekrise, beobachten mit Sorge und Argwohn den Aufbruch ihrer Tochter Vic ins Erwachsenenleben - plötzlich sind da stundenlange Anrufe und ziemlich undurchsichtige Verabredungen mit Jungs. Vic, die sich von ihren Eltern unverstanden fühlt, findet in ihrer pfiffigen und höchst modernen Urgroßmutter einen echten Kumpel, wenn es um den … Weiterlesen Patrick Besson, Danièle Thompson: Die Fete

Alain-René Lesage: Der hinkende Teufel

In ungestümer Hoffnung auf eine glühende Liebesnacht schleicht sich der Student Don Cleofas in die Kammer seiner Auserwählten. Doch die junge Dame hat ihn hintergangen. Vor der Tür lauern böse Buben mit dicken Knüppeln, um ihn zu verprügeln. Dem armen Don Cleofas bleibt nur die Flucht aus dem Fenster. So gelangt er in das Laboratorium … Weiterlesen Alain-René Lesage: Der hinkende Teufel

Herbert Friedrich: Im Eis

Sie sind mit ihrem Hundeschlitten in der Tundra unterwegs. Da überfällt sie ein Schneesturm, wie ihn Jakow noch nicht erlebt hat. Tagelang irren sie hungrig und erschöpft umher. Schnee und Sturm scheinen nie mehr aufzuhören. Auch wenn es so aussieht, als gäbe es keine Rettung mehr: Jakow läßt sich nicht unterkriegen, er trotzt dem Schrecken … Weiterlesen Herbert Friedrich: Im Eis

J.F. Cooper: Die Ansiedler

Dieser Roman, der von der Begeisterung für die Befreiung der amerikanischen Siedler vom englischen Kolonialjoch durchdrungen ist, war der Auftakt zu einer imponierenden Reihe bedeutender Werke aus der Geschichte seines Vaterlandes, deren – mit Recht – bekannteste und beliebteste die sind, die sich um die Gestalt des Natty Bumppo ranken und die unter dem Begriff … Weiterlesen J.F. Cooper: Die Ansiedler