Charles Dickens: "Ferienmärchen"

"Es gibt ein Land - das ich euch zeigen will, wenn ich mich erst einmal mit Landkarten auskenne -, wo alles nach dem Willen der Kinder geht. In diesem Land lässt es sich herrlich leben. Die Erwachsenen sind gezwungen, den Kindern zu gehorchen, und dürfen niemals bis zum Abendessen aufbleiben, außer an ihrem Geburtstag." So … Weiterlesen Charles Dickens: "Ferienmärchen"

Dietmar Beetz: Familien-Theater

Theater gibt's bei Familie Maiwald wahrlich genug: Nicht nur die Aufführung von "Schneewittchen" in Tines Klasse oder von "Hänsel und Gretel" als Familienstück bringen Freude, Tränen, Aufregung und Durcheinander. Dafür sorgt auch noch reichlich Tines große Schwester Suse, fünfzehn, die sich mit ihrem Freund Uwe nachts heimlich trifft. Nur Tine weiß davon. Ja, um Suses … Weiterlesen Dietmar Beetz: Familien-Theater

Max Zimmering: Buttje Pieter und sein Held

BuchbeginnDie Geschichte, die ich euch jetzt erzählen werde, ist die Geschichte von einem kleinen Jungen und einem großen Arbeiterführer, die beide in Hamburg geboren wurden.Der kleine Junge, von dem hier die Rede ist, hieß Pieter, oder genauer Peter Jensen, weil er der Sohn des Kranführers Jensen war und weil dieser seinen Jungen auf dem Standesamt … Weiterlesen Max Zimmering: Buttje Pieter und sein Held

S. W. Pokrowski: Ao, der Mammutjäger

Noch heute findet man in dem vereisten Boden der nördlichen Tundra Wohnstätten der Steinzeitmenschen und Skelette riesiger Mammute. Diese Funde sind Zeugen einer Zeit, in der Ao und sein Geschlecht ihr Leben behaupteten.Das Mammut, das für die Jäger Nahrung bedeutete, jagten sie mit der Kühnheit der Naturmenschen, die nur Furcht vor bösen Geistern kannten. Der … Weiterlesen S. W. Pokrowski: Ao, der Mammutjäger

Ivan Vassilev: Aglikas Reise ins Erdbeerdorf

Buchbeginn Eines Tages kam mir Aglika schon an der Tür entgegen; sie stellte sich auf die Zehenspitzen - aber auch jetzt reichte sie nicht bis an mein Ohr - und bat mich, ich sollte mich zu ihr hinabbeugen. Dann blickte sie sich nach allen Seiten um und flüsterte geheimnisvoll: "Ich sag´s nur dir! Komm mal … Weiterlesen Ivan Vassilev: Aglikas Reise ins Erdbeerdorf

Rudolf Fischer: "Dem Unbekannten auf der Spur"

Reini und Hans sind zwei Dresdener Jungen, die im Alberthafen, auf der Straße und in der Schule allerhand erleben und entdecken. In ihrer Straße liegt die Schifferkneipe vom Gastwirt Stechknopf. Dort verkehren die eigenartigsten Leute, auch der einäugige Kapitän Sambale vom Schlepper Helene II. Geheimnisvolle Dinge gehen dort vor. Wenn zum Schluss die Gestapo den … Weiterlesen Rudolf Fischer: "Dem Unbekannten auf der Spur"

Wilhelm Busch: "Wilhelm Busch für Kinder"

Lausejungen und ihre Streiche sind im Werk von Wilhelm Busch immer wieder anzutreffen: Franz und Fritz, die in einer Badewanne alle Möglichkeiten des Unfugs durchprobieren; die beiden Honigdiebe, denen ihre Naschsucht zum Verhängnis wird; Paul und Peter, die gemeinsam mit ihren Hunden Plisch und Plum den Ärger auf die Spitze treiben, und als Höhepunkt die … Weiterlesen Wilhelm Busch: "Wilhelm Busch für Kinder"

Anna Hajnal: Die große Republik der kleinen Pioniere

VorwortAls die Verfasserin im Jahre 1948 dieses Buch schrieb, hatte das Land gerade die ersten Schritte auf dem Wege zu einer lichten Zukunft getan. Aber es waren noch viele Schwierigkeiten und große Hindernisse zu bewältigen. Sie hätten oftmals viel schneller und leichter überwunden werden können, wären die Menschen Generationen hindurch nicht durch Aberglaube und bedingungslosen … Weiterlesen Anna Hajnal: Die große Republik der kleinen Pioniere