Charlotte Thomas: "Eine Reise um die Welt"

Georg Forster (1754 - 1794) steht im Mittelpunkt der biographischen Erzählung "Eine Reise um die Welt". Aber nicht von Forsters Leistungen als Gelehrter und Schriftsteller wird darin berichtet, auch nicht von seinem großen Engagement für die Verwirklichung der Ideen der Französischen Revolution von 1789, sondern von seinen Kindheits- und Jugendjahren. 1765, als Elfjähriger, begleitete Georg … Weiterlesen Charlotte Thomas: "Eine Reise um die Welt"

Martin Selber: "Das Klippergespenst" – Eine Seefahrergeschichte

Um die Mitte des vorigen Jahrhunderts wird der junge deutsche Matrose Hannes Claasen auf einem Schiff angeheuert. Es ist eines der schnellen Segelschiffe, die von ihren Besitzern und Kapitänen zu größter Eile getrieben werden, um hohen Profit zu erzielen. Viele von ihnen erreichen niemals ihr Ziel. Hannes Claasen besteht auf der Fahrt ums Kap Hoorn … Weiterlesen Martin Selber: "Das Klippergespenst" – Eine Seefahrergeschichte

Martin Selber: "Timm, der Landfahrer" – Eine historische Jugenderzählung

Manch einer der jungen Leser wird ihn schon kennen, den Timm Riedbure, die Geschichte seiner Kindheit in dem kleinen Dorf zwischen den zwei großen Seen im Lande des Erzbischofs von Magdeburg. Er wird sich entsinnen, dass diese Geschichte in einer Zeit spielt, die wir das Mittelalter nennen, genauer gesagt, das dreizehnte Jahrhundert; eine wilde, gefährliche … Weiterlesen Martin Selber: "Timm, der Landfahrer" – Eine historische Jugenderzählung

Hans Weber: Meine Schwester Tilli

Wahrscheinlich bin ich ein besonderer Fall von Frühentwicklung, denkt Tilli und beschließt, fest zu Robert zu halten - ihren Eltern und den Geschwistern zum Trotz. Ein Glück, daß wenigstens Bruder Hannes sie versteht, obwohl oder vielleicht gerade weil er selbst mit seiner Tanja nicht ganz zurechtkommt. Jugendbuchreihe Verlag Neues Leben 7. Auflage, 1981 Illustrationen Volker … Weiterlesen Hans Weber: Meine Schwester Tilli

Maria Nurowska: Das Mädchen im Elfenbeinturm

Es ist nicht leicht für Anka. Ihr Leben wird von ihrer Herzkrankheit bestimmt. Bei ihr läuft alles langsamer ab. Strengt sie sich an oder regt sie sich auf, wird das in der Regel sofort mit einem Anfall bestraft. Es gäbe eine Möglichkeit, dem ein Ende zu machen; eine Herz-Operation soll ihr helfen. Aber die Eltern … Weiterlesen Maria Nurowska: Das Mädchen im Elfenbeinturm