Gerda Zschocke: Die verwischte Photographie

Eine alte Photographie weckt die Erinnerung an Vergangenes. Der Freund des Toten will Gewißheit - und erfährt schließlich die bittere Wahrheit, Stephan Hermlins Erzählung stellt gleichzeitig das Leitmotiv für dieses Buch dar. Nichts darf dem Vergessen anheimfallen, so schmerzlich die Erinnerung auch sein mag. Noch einmal erstehen vor dem heutigen Leser die dunklen Jahre des … Weiterlesen Gerda Zschocke: Die verwischte Photographie

Advertisements