Götz R. Richter: Kimani

Kimani lebt in einem afrikanischen Dorf und träumt von Abenteuern. Eines Tages wagt er, seinen Traum zu verwirklichen. Das Wagnis wäre fast tragisch ausgegangen, doch da kommen die Leute aus dem Dorf zu Hilfe, und Kimani weiß, man braucht die anderen.Der Kinderbuchverlag BerlinDie kleinen Trompeterbücher 50

Franz Fühmann: Androklus und der Löwe

Große Furcht hatte Androklus vor dem Dschinn, dem Wüstengeist. Doch der riesige runde Schatten, der vor ihm am Eingang der Höhle stand, glich ihm wenig. Es war etwas viel Schlimmeres ...Nacherzählung eines orientalischen Märchens.Der Kinderbuchverlag BerlinDie kleinen Trompeterbücher 54

Gottfried Herold: Das gläserne Rätsel

Tage und Nächte verbringt der Professor in seinem Arbeitszimmer. Keine Zeit für die Hasenjagd, zu der er eingeladen ist, kaum Pausen zum Essen. Ruhelos ist er an der Arbeit. Und schließlich ist es soweit, das Rätsel der gläsernen Kugel zu entdecken. Der Dackel Plusminus soll dabei helfen, obschon er Angst hat. Nicht lange braucht er … Weiterlesen Gottfried Herold: Das gläserne Rätsel

Edith Klatt: Die Eule und die kleine gelbe Maus

In einem indianischen Märchen wird von der kleinen gelben Maus erzählt, vor deren Höhle eine Eule wartet, um sie zu fangen und zu fressen. Die gewitzte Maus beschimpft die Eule als Nachtdieb. Das ärgert die Eule so sehr, dass sie vor der Höhle sitzen bleibt, bis sie vor Hunger stirbt. So hat die Maus über … Weiterlesen Edith Klatt: Die Eule und die kleine gelbe Maus

Hasso Laudon: Bomme und sein Friedensfahrer

Bomme ist ein Fan von "Täve" Schur. Die Friedensfahrt kommt durch die Stadt und Bomme hat die Idee, dass jeder ein Geschenk für einen Fahrer bastelt. Als Bomme bei der Verlosung mogelt und trotzdem nicht Täve bekommt, ist er bockig. Dann passiert etwas Unvorhergesehenes. Was Roman Popescu damit zu tun hat, erfährt der Leser auf … Weiterlesen Hasso Laudon: Bomme und sein Friedensfahrer

Holda Schiller: Die Kinder im Tobteufelshaus

In dem Märchen "Die Kinder im Tobteufelhaus" erfahren wir, dass Lutz, auch Wirbellutz genannt, ein etwa sechs Jahre alter Junge, bereits vieles über die Stadt, in der er lebt, über Tiere im Zoo und Bäume im Park gelernt hat. Etwas Wichtiges weiß er aber noch nicht: Dass er nachts schlafen muss. Mahnt ihn die Mutter … Weiterlesen Holda Schiller: Die Kinder im Tobteufelshaus

Bodo Schulenburg: Das dreieckige Kaninchen

"Im vorigen Jahr waren die Störche schon da", sagt Lars, "und ohne Störche ist das Frühlingsfest nur halb."Eine tüchtige Erkältung hat sich Lars geholt, als er im Regen auf die Störche wartete. Peter, der Bruder, ist wütend. Seit langem freut er sich auf das Frühlingsfest, und nun muß er daheim bleiben und den kleinen Bruder … Weiterlesen Bodo Schulenburg: Das dreieckige Kaninchen

Gottfried Herold: Der berühmte Urgroßvater

Sie waren allgegenwärtig in den Kinderzimmern: „Die kleinen Trompeterbücher“. Diese Kinderbuch-Reihe aus dem „Kinderbuchverlag Berlin“ für Leser ab 8 Jahren, erfreute sich großer Beliebtheit. Die Bücher im Format 15 x 10,5 kosteten 1,75 Mark bzw. 2,40 Mark für den Doppelband. Einige wurden sogar verfilmt. „Der berühmte Urgroßvater“ von Gottfried Herold mit Illustrationen von Bernhard Nast … Weiterlesen Gottfried Herold: Der berühmte Urgroßvater

Arkadi Gaidar: Tschuk und Gek

Sie waren allgegenwärtig in den Kinderzimmern: „Die kleinen Trompeterbücher“. Diese Kinderbuch-Reihe aus dem „Kinderbuchverlag Berlin“ für Leser ab 8 Jahren, erfreute sich großer Beliebtheit. Die Bücher im Format 15 x 10,5 kosteten 1,75 Mark bzw. 2,40 Mark für den Doppelband. Einige wurden sogar verfilmt. Der Name der Reihe geht auf Fritz Weineck zurück, der nach … Weiterlesen Arkadi Gaidar: Tschuk und Gek

Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Liebe Sonne, scheine wieder

Sie waren allgegenwärtig in den Kinderzimmern: „Die kleinen Trompeterbücher“. Diese Kinderbuch-Reihe aus dem „Kinderbuchverlag Berlin“ für Leser ab 8 Jahren, erfreute sich großer Beliebtheit. Die Bücher im Format 15 x 10,5 kosteten 1,75 Mark bzw. 2,40 Mark für den Doppelband. Einige wurden sogar verfilmt. "Liebe Sonne, scheine wieder" von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben mit … Weiterlesen Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Liebe Sonne, scheine wieder