Tom Wittgen: Die falsche Madonna

Anfangs glaubt Privatdetektiv Eiserbeck einen harmlosen Fall übernommen zu haben, doch bald sieht er sich mit einem Doppelmord konfrontiert. Zollassistent Mayberg wird während seines Dienstes im bayrischen Grenzdorf Egglfing erschossen. Eiserberg findet die ersten Spuren: War Mayberg einem Antiquitätenschmuggler auf den Fersen? Oder ging es doch um Rauschgift? Bald ist das ganze nur scheinbar verschlafene … Weiterlesen Tom Wittgen: Die falsche Madonna

Werbeanzeigen

Wolfgang Kienast: Das Risiko der Perfektion

Der Arbeiter Horst Reblaus und der Ingenieur Manfred Raddatz sind zum Angeln verabredet. Doch Reblaus wartet vergeblich auf seinen Freund. Die Polizei sieht in einer versäumten Verabredung aber keinen Grund für eine Suchaktion und so beschließt Reblaus selbst nach dem Rechten zu sehen. In der Wohnung des Freundes findet er den Ingenieur - brutal ermordet. … Weiterlesen Wolfgang Kienast: Das Risiko der Perfektion

Walter Niebuhr: Liebe 70

Die größte Illustrierte Amsterdams feiert Erfolge mit einer Bild-Text-Serie über das Studentenpaar Adrian und Antje - "Liebe 70". Autor: der Journalist Wetering, seine Themen: Alltag, Neigungen, Probleme junger Leute. Er geht in die Hörsäle und Kneipen, kümmert sich um Schlagerproduktion und Wohnungsangelegenheiten; sein Weg führt zu den Provos, die diese Welt in Frage stellen, und … Weiterlesen Walter Niebuhr: Liebe 70

Gert Prokop: Einer muss die Leiche sein

Sommer, Sonne, Glück - Urlaub am Schwarzen Meer. Einige Touristen entfliehen der Gluthitze des Strandes mit einem kleinen Motorboot zur Pirateninsel. Dort wird in romantischer Umgebung ein aufregendes Mörderspiel arrangiert als amüsanter Zeitvertreib. Doch das heiter-gruselige Spiel schlägt plötzlich um in bitteren Ernst: Eine junge Frau aus ihrem Kreis wird tot aufgefunden. Und vierzehn Menschen … Weiterlesen Gert Prokop: Einer muss die Leiche sein

Anne Holden: Wahrheit aus zweiter Hand

Sylvia Manson hat sich ihr Leben eingerichtet. Verheiratet mit einem Mann, den sie wegen seiner Seriosität und Tüchtigkeit schätzt, sieht sie in der heimlichen Affäre mit Terence Lambert eine willkommene Abwechslung im gleichförmigen Ehealltag. Es ist die alte Geschichte, die jedoch eine unerwartete Wendung nimmt, als Sylvia vom Zimmer ihres Geliebten aus einen Sexualtäter beobachtete. … Weiterlesen Anne Holden: Wahrheit aus zweiter Hand

Werner Toelcke: Das Gesicht des Mörders

Diese Geschichte ist in der BRD angesiedelt und lotet in die Vergangenheit. Ein Mann, der sich seinerzeit fremdes Eigentum aneignete, indem er dessen Besitzer umbrachte, hat jetzt Grund, um sein Leben zu fürchten. Er muß verschwinden, und zwar spurlos. Damit das gelingt, soll ein anderer an seine Stelle treten und unter seinem Namen mit seinem … Weiterlesen Werner Toelcke: Das Gesicht des Mörders