Sigrid Grabner: „Mahatma Gandhi – Politiker, Pilger und Prophet“

Mahatma - die große Seele - nannte ihn das indische Volk, und unter diesem Namen wurde er weltbekannt. Mohandas Karamchand Gandhi (1869 - 1948) studierte in England. In Südafrika fand er zu seiner Berufung, in Indien entflammte er den Freiheitswillen des ganzen Volkes gegen die britische Kolonialherrschaft. Churchill beschimpfte ihn als "nackten Fakir", Einstein rühmte … Weiterlesen Sigrid Grabner: „Mahatma Gandhi – Politiker, Pilger und Prophet“

Josef Lawrezki: „Ernesto Che Guevara – Leben und Kampf eines Revolutionärs“

In diesem Buch berichtet Josef Lawrezki über das Leben und die Tätigkeit Ernesto Che Guevaras, der als einer der Comandantes der kubanischen Revolution und später als Partisanenführer in Bolivien legendären Ruhm errungen hat. Ernesto wurde in Rosario, der zweitgrößten Stadt Argentiniens, geboren. Nach dem Besuch des Dean-Funes-College in Córdoba studierte er an der Medizinischen Fakultät … Weiterlesen Josef Lawrezki: „Ernesto Che Guevara – Leben und Kampf eines Revolutionärs“

Werner Liersch: „Hans Fallada – Sein großes kleines Leben“

Am 21. Juli 1893 früh, 8.00 Uhr, wurde in Greifswald Rudolf Ditzen geboren, der sich Hans Fallada nannte. Es ist ein Name aus der Welt der Märchen. Er erinnert an Hans im Glück, der alles verlieren mußte, um sich zu finden und das Pferd Falada, das nicht schweigen konnte. Rudolf Ditzen war Hans im Glück … Weiterlesen Werner Liersch: „Hans Fallada – Sein großes kleines Leben“

Frank Wagner: Anna Seghers

Buchbeginn"Die Erlebnisse und die Anschauungen eines Schriftstellers, glaube ich, werden am allerklarsten aus seinem Werk, auch ohne spezielle Biographie." Mit solchen oder ähnlichen Worten hat Anna Seghers nicht nur einmal betont, wofür die Aufmerksamkeit sich lohnt: Für das, was der Schriftsteller schafft, für das Werk also, die Kunst.Aber der Leser interessiert sich doch, aus welchem … Weiterlesen Frank Wagner: Anna Seghers