Bertolt Brecht: „Ein Kinderbuch“ – Ausgewählt und zusammengestellt von Rosemarie Hill und Herta Ramthun

Bertolt Brecht hat einmal das Denken als eines der größten Vergnügungen für den Menschen bezeichnet. Vergnügen wird es Kindern und auch Erwachsenen bereiten, dieses Buch zu lesen; denn kluge Gedanken und Humor werden darin groß geschrieben. Erzählungen, Gedichte und Ausschnitte aus Stücken von Brecht haben die Herausgeberinnen mit großem Einfühlungsvermögen ausgesucht und zusammengestellt. Die Auswahl vermittelt ein Bild vom Wesen des Dichters und entlässt uns ein gut Stück weiser und heiterer.

Der Kinderbuchverlag, Berlin

1. Auflage, 1965

Illustrationen von Elisabeth Shaw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s