Anna Seghers: Das siebte Kreuz

„So genau die Bücher der Anna Seghers dokumentarisch zielen, so fern bleiben sie der bloßen dokumentarischen Beschreibung. Anna Seghers ist die Dichterin, deren kühner und strenger Realismus jede Hantierung, jedes Milieu, jede Physiognomie gleichsam mit der Wurzel ausgräbt und in unvergeßliche Sprachbilder einpflanzt.“
Paul Rilla

Verlag Neues Leben Berlin 1975
buchclub 65

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s