Wolfgang Kienast: Das Risiko der Perfektion

Der Arbeiter Horst Reblaus und der Ingenieur Manfred Raddatz sind zum Angeln verabredet. Doch Reblaus wartet vergeblich auf seinen Freund. Die Polizei sieht in einer versäumten Verabredung aber keinen Grund für eine Suchaktion und so beschließt Reblaus selbst nach dem Rechten zu sehen. In der Wohnung des Freundes findet er den Ingenieur - brutal ermordet. … Weiterlesen Wolfgang Kienast: Das Risiko der Perfektion

Werbeanzeigen

Jutta Hecker: Als ich zu Goethe kam

Begegnungen mit Goethe konnten schicksalhaft sein. Eckermann pilgerte als junger Mann zu ihm und kam nicht mehr von ihm los. Beglückung, Erfüllung und Qual zugleich war für Eckermann das Leben mit dem Dichter. Jutta Hecker gestaltet auf einfühlsame, dezente, poetische und dennoch wissenschaftlich fundierte Weise in ihrer Eckermann-Erzählung Glück und Tragik dieses Daseins. In den … Weiterlesen Jutta Hecker: Als ich zu Goethe kam

Fritz Hofmann (Herausgeber): Phantom der Angst – 33 Erzählungen aus Deutschland und Österreich 1933-1945 – Band 1

In den hier vorgelegten 33 Erzählungen kommen deutsche und österreichische Schriftsteller zu Wort, die in den verhängnisvollen zwölf Jahren von 1933 bis 1945 in ihrer Heimat blieben. Darunter befanden sich Autoren von damals bereits internationalem Ansehen wie Ricarda Huch, Gerhart Hauptmann, Ernst Wiechert, Werner Bergengruen, Gottfried Benn und solche, deren entscheidende literarische Entwicklung eben erst … Weiterlesen Fritz Hofmann (Herausgeber): Phantom der Angst – 33 Erzählungen aus Deutschland und Österreich 1933-1945 – Band 1

Walter Niebuhr: Liebe 70

Die größte Illustrierte Amsterdams feiert Erfolge mit einer Bild-Text-Serie über das Studentenpaar Adrian und Antje - "Liebe 70". Autor: der Journalist Wetering, seine Themen: Alltag, Neigungen, Probleme junger Leute. Er geht in die Hörsäle und Kneipen, kümmert sich um Schlagerproduktion und Wohnungsangelegenheiten; sein Weg führt zu den Provos, die diese Welt in Frage stellen, und … Weiterlesen Walter Niebuhr: Liebe 70

Marie von Ebner-Eschenbach: Ausgewählte Erzählungen

Inhalt des ersten BandesDie GroßmutterDie erste BeichteBozenaDie Freiherren von GemperleinMargareteDer KreisphysikusKrambambuliDer MuffKomtesse MuschiDie ReselEr lasst die Hand küssen Inhalt des zweiten BandesDas GemeindekindDie SpitzinEin kleiner RomanDie TotenwachtEin VerbotMaslans FrauDer VorzugsschülerEine dumme GeschichteDie VisiteUnverbesserlichDer ErstgeboreneDie Sünderin Rütten & Loening Berlin 1981 (Erster Band), 1985 (Zweiter Band)

Gotthold Gloger: Der gestohlene Berg

Teil 1 und Teil 2Die Männer und Frauen der Spessart-Dörfer Villach und Lettgenbrunn ziehen über die Felder. Weißgekleidete Ministranten gehen voran und schwenken die Meßgefäße. Der Pfarrer schreitet vor dem Kruzifix einher. Die gelbseidene Fahne der Prozession wird von der zwanzigjährigen Philomela Kleespieß getragen. "Maria, du Mutter Gottes, segne den Boden und beschütze uns." Die … Weiterlesen Gotthold Gloger: Der gestohlene Berg