Mildred D. Taylor: Donnergrollen, hör mein Schrein

Oktober, Unterrichtsbeginn. Zu Fuß machen Cassie und ihre drei Brüder sich auf den einstündigen Schulweg, der sich zwischen Wäldern und Baumwollfeldern hinzieht. Da braust der Bus der weißen Kinder an ihnen vorbei und hüllt sie in eine Wolke aus rostrotem Staub. Doch ein paar Wochen später bleibt dieser Bus in einem Schlammloch stecken…
Episoden aus dem Leben einer schwarzen Farmerfamilie in den dreißiger Jahren in Mississippi. Mit List und Mut wehren Cassie und ihre Freunde sich gegen die Demütigungen und die Willkür der weißen Plantagenbesitzer.


Der Kinderbuchverlag Berlin 1989
ATB – Alex Taschenbücher Nr. 134
 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s