Horst Bastian: Die Moral der Banditen

Sie schlagen zu, und sie stehlen. Sie werden getreten und treten zurück. Sie üben Gerechtigkeit auf ihre Weise. Keiner der Jungen ist älter als 14 – manch einer hat noch ein Elternhaus, aber Stiefkinder des Lebens sind sie alle.

Deutschland 1945.

Horst Bastian erzählt die Geschichte von Druga und Albert, ihrer Freundschaft und ihrem Kampf gegeneinander. Es gibt nichts Gegensätzlicheres als diese beiden Jungen, aber zusammen sind sie unbesiegbar und stark.

Der Kinderbuchverlag Berlin 1987

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s