Inge und Gerhard Holtz-Baumert: Der kleine Trompeter und sein Freund

Der kleine Trompeter und sein Freund

Wer kennt nicht das Lied vom kleinen Trompeter? Aber daß es ihn leibhaftig gegeben hat, weiß vielleicht nicht ein jeder. Dies Buch erzählt von ihm. Er hieß Fritz Weineck und wohnte in Halle. Damals lebte Ernst Thälmann, und die Arbeiter kämpften mit ihm für ein besseres Dasein. Kämpfen, daß hieß zu jener Zeit sich in Gefahr begeben, denn die Polizei erlaubte weder die Versammlungen der Arbeiter noch ihre Demonstrationen.

Auf einer solchen Versammlung wollte Fritz Weineck mit seiner Trompete die Freunde warnen und ihnen helfen, aber da fielen schon die Schüsse…

Der Kinderbuchverlag Berlin 1985
Illustrationen: Kurt Zimmermann
Die kleinen Trompeterbücher Nr. 1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s