Gotthold Gloger: Kathrins Donnerstag

Kathrins Donnerstag

Buchtipp von Anna Robert

„Kathrins Donnerstag“ von Gotthold Gloger und Gertrud Zucker (Illustrationen) erschien 1970 als Band 75 in der Reihe „Die kleinen Trompeterbücher“. Erzählt wird die wahre Geschichte von Igor Alexejewitsch Belikow, der am 13. März 1969 der vierjährigen Kathrin mit seinem Mantel das Leben rettete, als diese aus dem 5. Stock des Wohnhauses stürzte.
Hauptmann Igor Belikow war Mitte der 60er Jahre in Zerbst stationiert. Bei einem Spaziergang sah er eine Menschentraube vor einem Haus auf der Wilhelm-Pieck-Allee in der Magdeburger Innenstadt. Auf einem Fenstersims im 5. Stock des Hauses stand ein kleines Mädchen – die vierjährige Kathrin Lehmann. Sie war auf den 22 m hohen Fenstersims geklettert. Zunächst fiel ein Hausschuh, dann verlor das Mädchen den Halt und hing am Fenstersims. Bald konnte es sich nur noch mit einer Hand festhalten und stürzte schließlich in die Tiefe. Belikow spannte geistesgegenwärtig seinen Militärmantel auf und fing das abstürzende Mädchen mit diesem. Kathrin richtete sich nach einem hart klingenden Aufschlag im Mantel weinend, aber unverletzt wieder auf, Belikow erlitt eine leichte Verletzung am Handgelenk.
Genau von diesem Erlebnis erzählt dieses Buch. Ich muss gestehen, dass ich bis zur inhaltlichen Erschließung des Trompeterbuches diesen Vorfall nicht kannte. Ich bin jetzt beim Band 103 und gespannt, welche Dinge ich noch entdecke. Belikow wurde übrigens Ehrenbürger der Stadt Magdeburg. Während nach der Wende des Jahres mehrere vormals politisch motivierte Ehrenbürgerschaften aberkannt wurden, blieb Belikow Ehrenbürger. Ich finde verdientermaßen.

Hauptmann Igor Belikow hat es sogar zu einem Eintrag in Wikipedia gebracht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s